Handy Display Kratzer entfernen – so funktionierts!

Unsere Smartphones sind Teil unseres Alltags und kaum noch wegzudenken. Daher ist es fast unvermeidbar, dass es früher oder später einige Gebrauchsspuren abbekommt. Mit zu den ärgerlichsten Dingen, die einem Smartphone passieren kann zählen Display Kratzer. Heute wollen wir euch zwei Tipps verraten, wir ihr kleinere Handy Display Kratzer entfernen könnt.  Alles was ihr dazu benötigt ist eine Zahnpasta oder Backpulver. Jetzt geht es los!

Das Zahnpasta abgesehen von der Mundhygiene seine Wirkung bei einem Display Kratzer auf dem Handy entfalten kann, ist sicherlich nicht allen bekannt. Aber es funktioniert tatsächlich – zumindest bei kleinen Display Kratzern. Bei großen Display Kratzern ist eine Handy-Reparatur leider unausweichlich. Wie ihr mit Zahnpasta Smartphone Display Kratzer entfernen könnt, verraten wir euch in den nächsten Absätzen.

Mit Zahnpasta Display Kratzer entfernen – so funktionierts!

Damit ihr mit Zahnpasta auf eurem Smartphone Display Kratzer entfernen könnt, solltet ihr darauf achten, keine billige Zahnpasta zu verwenden. Bei den billigen Zahnpasten sind die Partikel meist zu groß und das kann wiederum einen Handy Display Kratzer verschlimmern. Also bitte darauf achten, dass ihr keine billige Zahnpasta verwendet. Nun geht’s los!

  1. Tragt eine dünne Zahnpastaschicht auf das Display eures Smartphones auf
  2. Anschließend nehmt ihr ein feines Tuch und verteilt (polieren) die Zahnpasta damit.
  3. Das war es – euer Handy sollte nun von kleineren Kratzern befreit sein!

Mit Backpulver Display Kratzer entfernen – so wird’s gemacht!

Bei unserem zweiten Tipp wird anstelle von Zahnpasta Backpulver verwendet. Damit ihr mit Backpulver Display Kratzer entfernen könnt, ist es auch hier wichtig, dass die Display Kratzer nicht alt zu groß sind. Folgende Zutaten braucht ihr für den Backpulver Trick:

  • Eine Tüte Backpulver
  • ein Teelöffel
  • eine Schale
  • ein Schuss Wasser
  • ein kleiner Lappen

Display Kratzer mit Backpulver entfernen – Schritt für Schritt Anleitung

  1. Zunächst müsst ihr das Backpulver anrühren. Dazu gebt ihr das Backpulver in eine Tüte, gebt einen Schuss Wasser hinzu und rührt alles mit dem Teelöffel kräftig um. Das macht ihr bis sich die Flüssigkeit verfestig hat.
  2. Nach dem erfolgreichen ersten Schritt reibt ihr die Mischung mit einem Lappen sanft und vorsichtig auf das Display eures Smartphones ein.
  3. Das Essen ist angerichtet! Jetzt einfach die Restbestände vom Display wischen und das Ergebnis betrachten. Euer Smartphone sollte jetzt nicht nur frei von kleineren Kratzern sein, sondern auch noch sehr sauber.

Bitte bedenkt bei beiden Lösungsansätzen, dass sowohl die Zahnpasta als auch das Backpulver nur bei kleinen bis sehr kleinen Kratzern helfen. Wenn ihr größere Display Kratzer entfernen wollt, dann kommt ihr um einen Besuch bei der Handy-Werkstatt nicht herum.

Wir hoffen, dass die beiden alternativen Lösungsansätze gegen kleine Display Kratzer euch helfen konnten.

Das könnte dich auch interessieren:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.