Notice: builder_status ist seit Version 4.2.1 veraltet! Benutze stattdessen AviaBuilder::get_alb_builder_status(). in /customers/8/e/a/technikolymp.de/httpd.www/wp-includes/functions.php on line 3853

Spotify für Xbox One ab sofort verfügbar

Spotify für Xbox One

Spotify für Xbox One war zuerst war es nur ein Gerücht, doch dann ist es auch schon passiert. Die Musikstreaming App “Spotify” ist jetzt endlich auch für Besitzer einer Xbox One erhältlich.

Der Musikstreaming-Dienst Spotify war bisher nur Konsolenbesitzern der Playstation 4 vergönnt. Spotify ist in mehr als 60 Ländern auf der Welt vertreten und eignet sich bestens für den Musikgenuss auf einer Konsole. Die App bietet euch aber weitaus mehr, als nur das Anhören von Musik. Spotify ist intuitiv und merkt sich euren musikalischen Geschmack. Aufgrund eurer Vorlieben gibt euch die App weitere Musik Vorschläge anderer Interpreten desselben Genres.

Bereits 2009 verbuchte Spotify 1 Millionen Mitglieder und erfuhr in den kommenden Jahren einen stetig wachsenden Aufstieg. Stand heute hat der Musikstreaming-Dienst über 60 Millionen zahlende Mitglieder. Das durch Investoren finanzierte Unternehmen ist nun auch für Xbox One Besitzer verfügbar. Dadurch wird die Zahl der Abonnenten sicherlich weiter anwachsen. Anfänglich war Spotify nur der letzte Widerstand gegen die Musikpiraterie. Inzwischen ist daraus ein Milliarden Unternehmen geworden.

Die App findet ihr im Xbox Store unter “Spotify Music – for Xbox“. Sobald die Anwednung fertig heruntergeladen ist, legt ihr euch einen kostenlosen Account an und schon könnt ihr – auch während des Spiels – eure Lieblingsmusik kostenlos anhören. Mit Spotify ist es euch möglich, auch während eines laufenden Spiels, Musik zu hören. Um das aktuelle Spiel nicht unterbrechen zu müssen, könnt ihr euch einfach die “Spotify Connect App” auf euer Smartphone oder Tablet herunterladen. Nach der Installation könnt ihr die Musiksteuerung des Streaming-Dienstes auch über eure Smartphones und Tablets vornehmen.

Das könnte dich auch interessieren:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.