Xbox One X – Neue Infos zu der Konsole von Microsoft

Die neue Xbox One X, die eine lange Zeit unter dem Namen “Project: Scorpio” lief, wird am 07. November 2017 in Deutschland erscheinen. Viele Fans der Konsole warten bereits ungeduldig darauf, die Xbox One X vorbestellen zu können. Nun hat sich auch Phil Spencer, der zuständige Manager und Leiter für die Unterhaltungssparte bei Microsoft auf Twitter zu Wort gemeldet und nähere Infos zu Microsofts neuster Konsole gegeben

 

MICROSOFT-Xbox-One-X-(1TB)

 

 

Ab wann kann man die Xbox One X vorbstellen?

Da sich viele Fans der Xbox One X Konsole bereits darüber sorgten, dass es noch nicht möglich sei die neuste Konsole aus dem Haus Microsoft vorzubestellen, nahm sich Phil Spencer den Fragen der besorgten Fans an. So teilte er mit, dass es keine Probleme mit der X Box One X gäbe und man gerade alle Weichen dafür stellt, die Vorbestellungen bald zu starten. Ein genauer Termin wurde von dem Manager allerdings noch nicht genannt. Man tue derzeit alles dafür, dass die Xbox One Spiele auf der neusten Konsole erheblich besser aussehen. Spiele, die bereits für die Xbox One erschienen sind, werden einenPatch von Microsoft erhalten, damit diese ohne Probleme auf der Xbox One X laufen. Für zukünftige Titel müssen die Spieleentwickler diesen Patch aber selber sorgen, ob das auf einer Disk oder als nachtricklicher Download geschieht, bleibt den Entwicklern der Spiele überlassen.

Xbox One X Abwärtskompabilität

Die Leistungsstärkste und zugleich kleinste Konsole von Microsoft wird auch einen Abwärtskompabilitätmodus besitzen. Dabei werden die meisten Xbox Titel kein Breitbild Support erhalten. Die Spiele sollen mit demselben Code der allerersten Xbox ausgeführt werden, was den positiven Effekt hat, dass auch alle Features auf der neuen Konsole unterstützt werden. Achiviments wird es für die Xbox Spiele nicht geben, andere Lösungen sind in Planung.

 

Anmerkung

Wir sind gespannt wie sich die neue Xbox auf dem Markt schlagen wird und wie Sony im Kampf der Konsolen auf das Erscheinen der Xbox One X reagieren wird. Die Möglichkeit Spiele und Filme in einer nativen 4K UhD Auflösung wiederzugeben klingt sehr verlockend. Eine wichtige Rolle spielt, trotz der vorhanden HDR (High Dynamic Range Image) Funktion, auch immer wie die Spieleentwickler selbst ihre Titel programmieren. Die Möglichkeiten sind nun da, Spiele in einer atemberaubenden, realistischen Grafik darzustellen und wir hoffen, dass die Spieleentwickler sich dieser Möglichkeiten bedienen, um das Potenzial aller HighEnd Konsolen voll auszunutzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.